Immobilienmakler Berlin Friedrichshain Kreuzberg

Flexmakler ist ihr Immobilienmakler Berlin Friedrichshain Kreuzberg und wir kennen die Besonderheiten und vor allem die Lebensqualität dieses Bezirkes genau! Berlin Friedrichshain Kreuzberg war 40 Jahre durch die Berliner Mauer getrennt. Heute sind die zwei Innenstadtbezirke eng verbunden. Friedrichshain Kreuzberg ist heute ein echter Metropolenbezirk. Lebhafte Straßenzüge, Kunst, Kultur und vor allem Restaurants sind ein Garant für Genuss und modernes urbanes Leben.
Flexmakler bietet Ihnen in Berlin Friedrichshain Kreuzberg das gesamte Dienstleistungspaket – rund um Ihre Immobilie an: Immobilienbewertung, Finanzierungsberatung oder die professionelle Immobilienvermarktung – wir sind in Berlin Friedrichshain Kreuzberg mit allen Services für Sie da. Mit der Entscheidung für Flexmakler entscheiden Sie sich für einen erfahrenen Experten, Dienstleister und Partner. Eine Entscheidung für Ihre Sicherheit – beauftragen Sie uns und Sie haben ein Problem weniger.
FLEXMAKLER vermittelt und verkauft Ihre Immobilie in folgenden Stadtteilen von Berlin Friedrichshain Kreuzberg:
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

berlin-mitte

Im Bergmannkiez haben die meisten Altbauten den zweiten Weltkrieg mehr oder weniger unbeschadet überstanden. So strahlt der Kiez viel Alt-Berliner Flair aus und ist eine sehr beliebte Wohngegend. Lebendige Kreuzberger Szene!

berlin-mitte

Rund um den Flutgraben gibt es sehr viel zu entdecken. Künstler-Ateliers, Open-Air-Clubs direkt am Wasser, Hausboote fast wie in Thailand, die Veranstaltungshalle Arena, die Hoppetosse, und nicht zu vergessen das Badeschiff in der Spree.

berlin-mitte

Die Oberbaumbrücke ist eines der Wahrzeichen Berlins und trennt Friedrichshain von Kreuzberg. Gott sei Dank aber nicht mehr in Ost und West. Auf beiden Seiten der Spree tut sich gerade sehr viel. Kater blau, Watergate und futuristische Gebäude am Fluss.

berlin-mitte

Die East-Side-Gallery ist nicht nur das längste Stück Berliner Mauer im Berliner Stadtzentrum, sondern auch eine kilometerlange Galerie. Gegenüber entstehen gerade luxuriöse Appartements und quasi ein ganz neues Stadtviertel.

berlin-mitte

Alleine schon die Dimensionen beeindrucken – die Karl-Marx-Allee wurde als Statement Russlands im damaligen Ost-Berlin errichtet. Quirliger geht es in den Vierteldrum herum zu, so z.B. rund um den Boxhagener Platz.

berlin-mitte

Entlang der Spree entwickelt sich gerade ein neues Berlin. Hier residieren viele international bekannte Start-Up-Unternehmen in futuristischen Gebäuden, sowie sehr viele Agenturen, Modeunternehmen sowie aus Firmen aus der Musik- und TV-Branche.

Kontaktformular

Sie wünschen mehr Informationen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne schnell und unkompliziert über das Kontaktformular.




    . Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
    Sicherheitsabfrage: