FLEXMAKLER | Die Kaufbegleiter

Kontakt

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag
von 10:00 bis 17:00 Uhr
Individuelle Beratung nach telefonischer Vereinbarung, auch abends und am Wochenende.

Informationen und individuelle Beratung

Telefon 02 11 / 6 30 60 - 0
oder einfach E-Mail

Suchen

Navigation ▼

Gibt es die besten Konditionen bei Ihrer Hausbank?

Vier Gründe gegen eine günstige Finanzierung von Ihrer Hausbank

Erstens bieten Ihnen die Mitarbeiter einer Bank zwangsläufig immer nur Produkte aus dem eigenen Konzernverbund an, die keinesfalls immer die günstigsten sind. Deshalb wird Ihnen kein Berater ein Produkt von der Konkurrenz anbieten, auch wenn es objektiv günstiger ist.

Zweitens haben die Mitarbeiter Ihrer Bank Verkaufsvorgaben zu erfüllen. Wenn beispielsweise ein Berater sein Umsatzsoll für die hauseigene Bausparkasse noch nicht erfüllt hat, gibt er Ihnen sicher eine entsprechende Empfehlung.

Drittens, selbst wenn Sie bei Ihrer Hausbank Sonderkonditionen aushandeln können, weil Sie auf das günstigere Angebot einer anderen Bank verweisen können, wissen Sie nicht, ob Sie bei einer anderen Bank nicht noch bessere Konditionen bekommen hätten.

Viertens haben die Berater einer Bank immer die interne Vorgabe, durch eine entsprechende Gestaltung der Finanzierung den Kunden so lange wie möglich an die eigene Bank zu binden. Beliebt ist beispielsweise folgendes Vorgehen: Die gesamte Finanzierung wird in mehrere Teildarlehen mit unterschiedlichen Laufzeiten und Zinsbindungen aufgeteilt. Die Absicherung erfolgt durch eine erstrangige Grundschuld für das gesamte Darlehen. Wenn dann die Zinsbindung für das erste Teildarlehen ausläuft, behält die Bank als Sicherheit für jedes verbleibende Teildarlehen mit einer noch bestehenden Zinsbindung die erste Rangstelle im Grundbuch bei. Eine günstige Anschlussfinanzierung bei einer anderen Bank wird so erheblich erschwert und Sie sind praktisch auf das Angebot Ihrer Hausbank angewiesen.

Die beste Finanzierung braucht einen unabhängigen Vermittler »